Pädagogik

Unsere Erzieher arbeiten nach dem situationsorientierten
Ansatz. Das bedeutet für die pädagogische Arbeit, dass
sich das Kindergarten-Geschehen zum großen Teil an
den Interessen und Bedürfnissen der Kinder orientiert.

Die Rolle der Betreuer ist die der aufmerksamen und
zurückhaltenden Beobachter. Sie greifen in gruppendynamische
Prozesse nur ein, wenn die Kinder es wünschen oder wenn es notwendig ist. Gleichzeitig legen sie Wert darauf, Kindern klare Grenzen zu setzen. Feste Regeln, die für alle gelten, helfen
den Kindern, sich im Alltag zurechtzufinden.

Das Freispiel nimmt im Bärenhaus einen großen Raum
ein. Als Ergänzung dazu schaffen die Betreuer Angebote,
bei denen sich die Kinder inhaltlich und gestalterisch einem
ausgewählten Thema intensiv widmen können.

Eine Ausführliche Darlegung der Pädagogik und der
Projektarbeit des Bärenhauses finden Sie in unserem Konzept.

Pädagogik